Kinderwunsch und mehr

Hier finden Sie kurze Thementeaser zur:

  • Männergesundheit
  • Kinderwunschbehandlung
  • Familienplanung
  • Abschied vom Kinderwunsch


Mögliche Anknüpfungspunkte für Gesprächsanlässe und Klärungsphasen, die bereits jetzt viel Energie, Emotionen und Zeit einnehmen.

Gesunde Männlichkeit

Created with Sketch.

Die Beratung ist der Ort, wo Sie so sein können, wie Sie sind: Echt und individuell. Ein Reflexionsangebot, ein Ventil, um sich mit Ihrem Kinderwunsch, der Beziehung oder der eigenen Zeugungsfähigkeit auseinanderzusetzen.


Anregungen

Will ich überhaupt ein Kind und will ich es jetzt?

Wie stelle ich mir meine, unsere Zukunft vor?
Was möchte ich mit mir selbst, meiner Partnerin/meinem Partner klären?

Männliche Unfruchtbarkeit

Created with Sketch.

Die Diagnose „Unfruchtbarkeit“ bedeutet nicht zwangsläufig den Abschied vom Kinderwunsch. Viele Männer entscheiden sich in der Partnerschaft für die Reproduktionsmedizin und eine Kinderwunschbehandlung. Es tauchen vielleicht Fragen auf, für deren Beantwortung Zeit, Abstand und Austausch hilfreich sein kann.


Anregungen

Wie erlebe ich mich gerade, was muss raus?

Wo ist ein guter Platz für meine ambivalenten Stimmungen?
Womit kämpfe ich gerade und was belastet mich?

Kinderwunsch-Behandlung

Created with Sketch.

Eine Lebensphase mit Höhen und Tiefen, Warten, Hoffnungen, Enttäuschungen und Freude. Eine intensive Phase und sicher ein Wendepunkt in Ihrer Beziehung.


Wenn sich bei Ihnen der Eindruck einstellt, dass die Kräfte schwinden, Sie Gefahr laufen als Paar auseinander zu driften oder Entscheidungssicherheit benötigen, kann ein Gespräch mit einer neutralen Person Entlastung bringen.


Anregungen

Was beschäftigt Sie gerade besonders stark?

Was raubt Ihnen Energie und Schlaf?

Wo fühlen Sie sich missverstanden oder nicht gehört?

Andere Familienmodelle

Created with Sketch.

Adoption oder die Aufnahme eines Pflegekindes sind zwei unterschiedliche Wege zur Familiengründung. Eine dritte Möglichkeit ist in Deutschland die Schwangerschaft durch Samenspende. Jede Alternative braucht Zeit für eine reife Entscheidung. 


Dazu gehört die eigene Auseinandersetzung über die Bedeutung von leiblicher und sozialer Elternschaft und ein angemessener Umgang mit Herkunftsinformationen des Kindes. Dies ist bedeutsam für eine gesunde Identitätsentwicklung der Kinder bei Adoptionen und Familiengründung durch Spendersamen (Gametenspende).


Anregungen

Wie ist mein Gefühl zur Familiengründung mit Spendersamen?

Was denke ich über die Adoption oder Pflege eines Kindes?

Was kann ich für mich ausschließen?

Abschied vom Kinderwunsch

Created with Sketch.

Vielleicht sind Sie an einem Punkt angekommen, wo Sie sich innerlich zunehmend von Ihrem Kinderwunsch entfernen. Sie spüren, dass Ihnen seelisch oder körperlich die Kraft ausgeht.


Vielleicht sind auch die Möglichkeiten der Reproduktionsmedizin ausgeschöpft oder es kommt einfach alles gerade zusammen. Erste Gedanken, wie Sie die Zeit zu zweit in den kommenden Jahren angehen wollen, konkretisieren sich. Es hilft, diese Annäherung an den „Plan B oder C“ bewusst zu gestalten. Es bedeutet Abschied nehmen von einem „alten“ gemeinsamen Lebensentwurf.


Anregungen

Wie geben Sie Ihrem unerfüllten Kinderwunsch einen guten Platz?

Welche Rituale und Aktivitäten können unterstützen?

Wie binden Sie das soziale Umfeld mit ein?

Neue Lebensperspektiven

Created with Sketch.

Die Beschäftigung mit alternativen Lebensinhalten hat eine entlastende Funktion. Es nimmt Druck aus dem aktuellen Geschehen und macht Sie resilient, falls es mit dem Kinderwunsch nicht klappen sollte.


Eine neue Zukunftsvision aufbauen. Zeit für sich und die Träume und Ideen, für die bislang wenig Raum blieb. Abstand gewinnen, vielleicht eine längere Auszeit oder Reise wagen oder der Entwicklung der beruflichen Laufbahn mehr Energie geben. All das ist möglich.


Anregungen

Was treibt Sie noch an?

Welche anderen Lebensmotive treten in den Vordergrund?

Welche Szenarien und Visionen können Sie sich gut vorstellen?